Be part of the gamification 2014:

Regie, Bühne, Kostüme, Mary und Ken Fischer: Martin Miotk
Maske: Martin Rink
and Hsiu-Ying Hou as Sim Lady

Wenn man sich mit Literatur beschäftigt, dann kommt man ganz gewiss an der deutschen Autorin Mary Fischer (1970-2014) nicht vorbei. Ihre Schicksalsromane rund um die Playstation1-4, den aus ihren Selbsterfahrungen enstandenen Sechs-teiligen Band „Mein Leben mit den Sims“ haben Kult-Status erreicht und das Gamer-Genre maßgeblich beeinflusst. Mary Fischer starb im Mai 2014 an einer Überdosis.Im Westgermany wird daher ihr Ex-Ehemenann, der renommierte Wissenschaftler und Autor Ken Fischer uns einen Teil ihres Werkes erfahrbar machen.

liest aus Mary´s Werk:liest aus Mary´s Werk: Ken Fischer, Autor und Kritiker                                       Hsiu-Ying Hou als Sim Lady    Sim Lady, Kuratorin, Ken Fischer SammelkarteSammelkarte Mary Fischer